Über mich

 
sarah-longworth.jpg

Ursprünglich aus dem Nord-Westen Englands, biete ich einen entspannten Reportagestil der Fotografie für Paare, die sich Hochzeitsfotos für die Ewigkeit wünschen. 

2012 bin ich für einige Jahre nach Österreich gezogen, um hier für die Kamerafirma „Lomography“ zu arbeiten. Das gab mit als Fotografin die Freiheit, mit verschiedenen Kameras und Techniken zu experimentieren. 

In dieser Zeit schulte ich auch auf traditionelle Dunkelkammerpraktiken der Fotoentwicklung um, was bedeutet das ich in meiner Arbeit instinktiv einen aufmerksamen und narrativen Ansatz mitbringe, unerheblich dessen mit welchem Medium ich arbeite. 

Ich beschränke mich in meiner Fotografie nicht auf eine einzige Methode und arbeite genauso gerne mit meiner professionellen digitalen Spiegelreflex-Kamera wie mit meiner analogen Bronica Kamera. 

Ich biete eine Anzahl von verschiedenen Angeboten und begleite euch gerne auch nur für wenige Stunden. Meine zentralen Fotografieangebote sind alle digital, aber ich integriere für euch auch gerne einige analoge Fotografien oder Schmalfilm-Aufnahmen mit meiner Super 8 Filmkamera im Vintage-Stil. 

Hier habe ich euch meine häufig gestellten Fragen zusammengestellt. Bitte schickt mir eine Anfrage, um Näheres über Angebote, Preise und Verfügbarkeit zu erfahren!

Auf den folgenden Blogs könnt ihr meine Arbeit sehen…